30.03.02 23:13 Uhr
 53
 

ANAD e. V. - Anleitung zur Selbsthilfe bei Essstörungen

ANAD e. V. ist im Jahre 1984 in München gegründet worden - ursprünglich als reine Selbsthilfeinitiative.
Mittlerweile ist daraus eine überregional tätige Organisation geworden.

Neben verschiedenen Beratungsangeboten und ambulanten Gruppen kann man die Informations- und Aufklärungsarbeit als wichtigen Bestandteil der Tätigkeit des Vereins bezeichnen.


Der Webauftritt von ANAD bietet fundierte Informationen zum Thema Essstörungen und kann für alle Hilfesuchenden als erste Anlaufstelle dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Anleitung, Essstörung
Quelle: www.anad-pathways.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?