30.03.02 21:37 Uhr
 102
 

Israelische Milizen besetzen Büroräume von Arafat

Wie nun bekannt wurde, haben die israelischen Milizen in Ramallah die persönlichen Büroräume des Palästineserpräsidenten Jassir Arafat besetzt.

Somit ist der Palästineserführer nun vollständig von der Außenwelt abgeschnitten. Die israelische Armee fordert bei ihrem Vordringen die Leibgarde Arafats zur Aufgabe auf.

Derweil wurde auch berichtet, dass der Selbstmordanschlag in Tel Aviv auf das Konto der Al-Aksa-Märtyrer-Brigaden geht, die von Arafat gesteuert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Jassir Arafat, Miliz
Quelle: rhein-zeitung.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?