30.03.02 18:28 Uhr
 69
 

Motorola gibt Chef keine Gehaltserhöhung und Bonus von 1,25 Millionen$

Die US-Firma Motorola hat dem Chef Galvin den Bonus von 1,25 Millionen Dollar verwehrt. Man macht ihn für die schlechte finanzielle Entwicklung verantwortlich. Auch eine Gehaltserhöhung wird der Chef nicht bekommen.

Sein Gehalt bleibt bei 1,3 Millionen Dollar. Motorola hat erstmals seit 71 Jahren im Q4 einen Verlust von 90 Millionen Dollar ausweisen müssen. Man erwirtschaftete Netto einen Verlust von 1,2 Milliarden Dollar.

Motorola belegt in der Rangfolge der Handyhersteller nach Nokia Platz zwei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Chef, Motor, Gehalt, Motorola, Bonus, Gehaltserhöhung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?