30.03.02 18:12 Uhr
 41
 

Fast die Hälfte der Norweger glaubt an Gott

Fast die Hälfte der Norweger, nämlich 47 Prozent, gab an, an Gott zu glauben, obwohl sich nur 22 Prozent als praktizierende Christen bezeichneten. Beide Zahlen haben sich seit 1985 nur wenig verändert.

Bei der gegenwärtigen Studie des „Market and Media Institute“(MMI) ergab sich allerdings ein geringfügiger Anstieg von zwei Prozent bei den praktizierenden Christen. Die Gottgläubigen nahmen hingegen um sechs Prozent ab.

Der norwegische lutherische Bischof Finn Wagle gab sich zufrieden und führte den Anstieg bei den bekennenden Christen auf das Versagen der weltanschaulichen Ideologien zurück – die Leute würden nun merken, wie wichtig der Glaube für sie sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gott, Norweger
Quelle: www.norwaypost.no

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?