30.03.02 18:09 Uhr
 104
 

Kino: Tödliches Tattoo - Menschenhaut scheibchenweise

Sammlerwut außer Kontrolle: manche sammeln Puppen oder Bierdeckel. Dieser Mörder hat es auf Tattoos abgesehen und geht für seine Leidenschaft über Leichen. Ähnlich wie in 'Schweigen der Lämmer' sammelt er sich ein Kostüm aus Haut zusammen.

Neuer deutscher Film: düster, manchmal rabenschwarz, in jedem Fall aber spannend.
Start: 4. April bundesweit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: starmoderator.com
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Mensch, Tattoo
Quelle: www.prinz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Protesten: Roman Polanski verzichtet auf seinen Vorsitz bei Filmpreis