30.03.02 08:25 Uhr
 1.362
 

F1: Michael Schumacher erntet Spott von Bruder Ralf

Nachdem Michael Schumacher im gestrigen Training nur den fünften Platz belegte und somit sogar schlechter abschnitt als einer der Toyotas, werden bereits später spöttische Stimmen über den F2002 laut.

Ralf Schumacher freut sich über den fünften Rang seines Bruders und meinte: „Ich bin sehr gespannt, ob der neue Ferrari wirklich eine rote Göttin ist – oder eher ein grüner Frosch...“

Michael Schumacher ist skeptisch, ob es für einen Sieg reichen wird, fügte aber hinzu, dass es noch zwei Tage bis zum Rennen sind.

Sollte Ferrari wieder einmal nur bluffen?


WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Bruder, Spott
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?