30.03.02 07:08 Uhr
 906
 

Moskitos könnten sich schon bald in Europa verbreiten

Wissenschaftler warnen davor, dass tropische Moskitos schon bald den Weg nach Europa finden können.
Es wäre möglich, dass sie durch importierte Autoreifen aus Afrika nach Europa gelangen.

Die krankheitsübertragenden Insekten legen ihre Eier bevorzugt in kleine Wasserlachen, die sich auch in offen gelagerten Reifen bilden.


So wäre es möglich, dass Moskitos nach Europa gelangen und diverse Krankheiten wie z.B. das Denguefieber verbreiten.
Wissenschaftler sprechen davon, dass ein Überleben der Tropeninsekten nach Anstieg der globalen Temperatur nicht unmöglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa, Moskito
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?