29.03.02 23:22 Uhr
 47
 

Unfall fordert drei Tote - Briten fuhren noch auf der linken Spur

Drei Tote forderte ein Verkehrsunfall im französischen Tours. Ein PKW mit drei Briten war in einer Kurve frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert.

Der Fahrer war wahrscheinlich noch wie in seiner Heimat gewohnt, auf der linken Spur zu fahren. Das bei dem Unfall getötete Ehepaar hatte zwei Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Spur, Brite
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?