29.03.02 22:25 Uhr
 41
 

Herbert von Karajan - 4000 Euro für seine privaten Utensilien

Im Salzburger Dorotheum fanden viele ehemalige Gegenstände des verstorbenen Dirigenten Karajan durch eine Versteigerung einen neuen Besitzer.

Eine Person ersteigerte für 4000 Euro einen Taktstock, 82 Fotos, eine Tuschkarikatur, die Karajan zeigt, und viele andere Gegenstände.

Die Sammlung war durch Erben eines verstorbenen Sammlers freigegeben worden. Die Auktion startete mit einer Anfangssumme von 2000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zwergelstern
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, privat
Quelle: www.vn.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?