29.03.02 22:31 Uhr
 646
 

Schon wieder "ish" - Kabelanbieter erhöht die Preise

Wie bereits bei SSN berichtet wurde, will der Kölner Kabelanbieter ish seine Preise für das Kabelfernsehen erhöhen. Gestern bekamen Nutzer einen Brief über die neuen Tarife, danach sollen die Gebühren um circa 33% angestiegen sein.

Abonnenten sollen ab Mai 12,68 Euro bezahlen. Kunden regen sich darüber auf, da sie diesen Betrag vor einiger Zeit noch in DM bezahlt haben. Einige Kunden haben bereits ihren Vertrag gekündigt und wollen auf Satellitenempfang umsteigen.


WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Kabel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?