29.03.02 21:56 Uhr
 256
 

Einheitlicher DVD-Standard in Sicht

Seit längerer Zeit schon wird die DVD als Medium der Zukunft gepriesen. Doch leider gibt es gerade im Konsumerbereich immer wieder das Problem unterschiedlicher DVD-Standards. Vor allem im Recordingbereich bereitet dies Probleme.

Nicht jede (gebrannte) DVD lässt sich auf jedem DVD-Laufwerk abspielen. Daher haben jetzt einige Hersteller die Initiative ergriffen und sich auf einen gemeinsamen Nenner namens 'DVD+RW-Allianz' geeinigt.

Die Hersteller (darunter Philips, Sony, HP, Ricoh, Mitsubishi und Verbatim) wollen dabei auf die Kompatibilität der gängigen Formate DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW oder DVD+RW setzen. Auch Fujitsu-Siemens möchte diesem Standard noch entsprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nonet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Stand, Standard, Einheit
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?