29.03.02 21:45 Uhr
 45
 

Arbeitskreis Leben - Hilfe bei akuter Selbsttötungsgefahr

Hilfe bei akuter Selbsttötungsgefahr und Lebenskrisen versprechen die Arbeitskreise Leben und die PSB Klause in Baden Württemberg (Landesarbeitsgemeinschaft der AKL/PSB Baden Württemberg), gemeinsam im Internet unter der vorgestellten URL zu finden.

Das Angebot dieser Einrichtungen ist prinzipiell kostenlos. Angeboten werden persönliche Einzelgespräche, Krisenintervention, Beratung für Angehörige, Freude oder andere Betroffene uvam.

Weiter werden auch Fortbildungskurse angeboten zur Ausbildung als Krisenberater. Das Angebot wird vervollständigt durch Supervisionsmöglichkeiten für FachkollegInnen. Mitarbeiter sind jederzeit willkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Arbeit, Hilfe, Selbsttötung
Quelle: www.ak-leben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?