29.03.02 17:33 Uhr
 64
 

F1-Stars in Angst: Nebel verhinderte Flugzeuglandung - Kerosin knapp

Wegen dichtem Nebel konnte das Flugzeug mit den Passagieren Ross Brawn (Ferraris Technischer Direktor), Flavio Briatore und Jenson Button von Renault F1 nicht auf dem Flughafen in Sao Paulo landen und musste beim Versuch durchstarten.

Leider war der Treibstoffgehalt sehr knapp, so dass man das Flugzeug zunächst zu einem anderen Flughafen leiten musste, um vollzutanken. Danach konnte man den Flug sicher in Richtung Sao Paulo fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flugzeug, Angst, Nebel, Kerosin
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?