29.03.02 17:33 Uhr
 64
 

F1-Stars in Angst: Nebel verhinderte Flugzeuglandung - Kerosin knapp

Wegen dichtem Nebel konnte das Flugzeug mit den Passagieren Ross Brawn (Ferraris Technischer Direktor), Flavio Briatore und Jenson Button von Renault F1 nicht auf dem Flughafen in Sao Paulo landen und musste beim Versuch durchstarten.

Leider war der Treibstoffgehalt sehr knapp, so dass man das Flugzeug zunächst zu einem anderen Flughafen leiten musste, um vollzutanken. Danach konnte man den Flug sicher in Richtung Sao Paulo fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flugzeug, Angst, Nebel, Kerosin
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?