29.03.02 17:33 Uhr
 64
 

F1-Stars in Angst: Nebel verhinderte Flugzeuglandung - Kerosin knapp

Wegen dichtem Nebel konnte das Flugzeug mit den Passagieren Ross Brawn (Ferraris Technischer Direktor), Flavio Briatore und Jenson Button von Renault F1 nicht auf dem Flughafen in Sao Paulo landen und musste beim Versuch durchstarten.

Leider war der Treibstoffgehalt sehr knapp, so dass man das Flugzeug zunächst zu einem anderen Flughafen leiten musste, um vollzutanken. Danach konnte man den Flug sicher in Richtung Sao Paulo fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flugzeug, Angst, Nebel, Kerosin
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?