29.03.02 17:17 Uhr
 234
 

London: Poster für Emins vermisste Katze von Fans heiß begehrt

Docket, so lautet der Name der Katze der Londoner Künstlerin Tracey Emin. Docket, die Katze, taucht in einigen von Emins künstlerischen Werken auf, doch nun machten Kätzchen und Frauchen Schlagzeilen ganz anderer Art.

Tracey Emin kam jüngst ihre Katze abhanden, kurzerhand fertigte sie Poster an, um die Nachbarn auf diesen herben Verlust hinzuweisen. Es dauerte nicht lange, bis all diese Poster - nicht als Kunstwerke gedacht - verschwanden.

Der Wert jedes dieser Poster wird mittlerweile auf 500 Pfund geschätzt. Fans hatten sie geklaut.
Anfang der Woche duften Katze und Frauchen Wiedervereingung feiern.
Was bleibt, sind Kunstwerke der besonderen Art in der Hand der Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Katze, heiß, Poster
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?