29.03.02 16:23 Uhr
 21
 

Kaltblütiger Mord: Familie stirbt durch Axt und Messerhiebe

Russland: Ein erst im letzten Monat wegen Mordes aus dem Gefängnis entlassener Russe (34) tötete in der Stadt Krasnoslobodskaja eine komplette Familie.

Der Mann tötete mit Axt und Messerhieben unter anderem ein fünf Monate altes Baby sowie ein fünfjähriges Kleinkind.

Die Hintergründe dieser Bluttat sind noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zwergelstern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Familie, Messe, Messer, Axt
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?