29.03.02 13:07 Uhr
 247
 

Austellung: erotische Ostereier

Im Hamburger Erotic Art Museum hat nun die Künstlerin Karin Scholz eine Ausstellung eröffnet. Dort kann man bemalte Gänseeier mit erotischen Motiven bestaunen.

Nach Angaben der Künstlerin ist es sonst schwierig auf einer konventionellen Osterei-Ausstellung ihre Werke vorzustellen, da dass den meisten Ausstellern zu gewagt ist.

Die Eier können auch für etwa 125 Euro erworben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkeldiddi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erotik
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?