29.03.02 12:24 Uhr
 71
 

Konkurs: Reynard Motorsport muss schließen

Am Donnerstag hat Geschäftsführer Adrian Reynard für sein Unternehmen Reynard Motorsport Konkurs angemeldet. Auch ein im Januar in Kraft getretener Notplan zur Rettung des Unternehmens schlug fehl.

Experten halten u.a. die in diesem Jahr nicht stattfindende Premier1-Rennserie und der misslungene Auftritt in der Formel 1 für Ursachen der Schließung des 1973 gegründeten Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Motorsport, Konkurs
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an
Politiker und Rapper Julien Ferrat zeigt in Musikvideo Szenen echter Abtreibung
München: Drei Spaziergänger von 20 Angreifen ausgeraubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?