29.03.02 11:59 Uhr
 21
 

Werke von Chagall kommen unter den Hammer

Am 4. Juni werden im Kölner Kunsthaus Lempertz 47 Farblithografien von Marc Chagall versteigert.

Bei den aus einer privaten Sammlung stammenden Werken handelt es sich unter anderen um „La Bastille“, „Die Dächer“ und dem „Paris-Zyklus“.

Besonders begehrt dürfte die „Exodus-Mappe“ sein, welche nur in einer geringen Stückzahl aufgelegt wurde.
Der Wert der Lithografien wird auf circa 250.000 Euro geschätzt.


WebReporter: pira2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hammer
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?