29.03.02 11:59 Uhr
 21
 

Werke von Chagall kommen unter den Hammer

Am 4. Juni werden im Kölner Kunsthaus Lempertz 47 Farblithografien von Marc Chagall versteigert.

Bei den aus einer privaten Sammlung stammenden Werken handelt es sich unter anderen um „La Bastille“, „Die Dächer“ und dem „Paris-Zyklus“.

Besonders begehrt dürfte die „Exodus-Mappe“ sein, welche nur in einer geringen Stückzahl aufgelegt wurde.
Der Wert der Lithografien wird auf circa 250.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hammer
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?