29.03.02 11:59 Uhr
 21
 

Werke von Chagall kommen unter den Hammer

Am 4. Juni werden im Kölner Kunsthaus Lempertz 47 Farblithografien von Marc Chagall versteigert.

Bei den aus einer privaten Sammlung stammenden Werken handelt es sich unter anderen um „La Bastille“, „Die Dächer“ und dem „Paris-Zyklus“.

Besonders begehrt dürfte die „Exodus-Mappe“ sein, welche nur in einer geringen Stückzahl aufgelegt wurde.
Der Wert der Lithografien wird auf circa 250.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hammer
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?