29.03.02 11:43 Uhr
 37
 

Schweizer Alpen: Gletscher schmelzen schneller als bisher angenommen

Nach Berichten des World Glacier Monitoring Service schmelzen die Gletscher der Schweizer Alpen schneller als von den Forschern bisher angenommen wurde.

Nach Berechnungen der Wissenschaftler sollten sich die europäischen Gletscher bis ins Jahr 2025 auf die Hälfte des Volumens von 1970 verkleinern.
Die Realität sieht allerdings anders aus:

Schon jetzt sind die Gletscher nur noch 80 Prozent des Volumens von 1985, was bei gleichbleibenden Bedingungen zur Folge hätte, dass das ewige Eis bis 2025 um mehr als die Hälfte zurückgegangen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, Alpen, Gletscher
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?