29.03.02 11:43 Uhr
 37
 

Schweizer Alpen: Gletscher schmelzen schneller als bisher angenommen

Nach Berichten des World Glacier Monitoring Service schmelzen die Gletscher der Schweizer Alpen schneller als von den Forschern bisher angenommen wurde.

Nach Berechnungen der Wissenschaftler sollten sich die europäischen Gletscher bis ins Jahr 2025 auf die Hälfte des Volumens von 1970 verkleinern.
Die Realität sieht allerdings anders aus:

Schon jetzt sind die Gletscher nur noch 80 Prozent des Volumens von 1985, was bei gleichbleibenden Bedingungen zur Folge hätte, dass das ewige Eis bis 2025 um mehr als die Hälfte zurückgegangen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, Alpen, Gletscher
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise dreht "Top Gun 2"
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?