29.03.02 10:52 Uhr
 82
 

IG Metall Chef Zwickel eindeutig für Schröder und gegen Stoiber

Der Chef der Gewerkschaft IG Metall Zwickel spricht sich eindeutig gegen einen Kanzler Stoiber aus. Die Forderungen des CSU-Chefs betreffend Arbeitsmarktpolitik und Kündigungsschutz stehen den Interessen der Arbeitnehmer klar gegenüber.

Auch wenn die SPD geführte Bundesregierung einige 'Navigationsschwächen' aufweise, vertrete sie die Interessen der Gewerkschaft und damit der Arbeitnehmer besser als eine Stoiber-Regierung.

Außerdem meint Zwickel besorgt, dass die Spendenaffäre der nordrhein-westfälischen SPD deutlich stärkere Auswirkungen auf das Bundestagswahlergebnis haben wird, wie bisher erwartet.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Metal, Metall, IG Metall
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?