29.03.02 07:42 Uhr
 175
 

Ralf Schumacher fordert erneut Stallorder bei BMW Williams

Im Vorfeld des anstehenden Grand Prix von Brasilien hat sich BMW-Williams-Fahrer Ralf Schumacher erneut für die Einführung einer Stallorder im Team ausgesprochen.

Sobald erkennbar wäre, ob er oder Teamkollege Montoya bessere WM-Chancen hat, sollte das Team eine Stallorder einführen. Derzeit sei die Situation aber noch unklar.

Teamchef Frank Williams gilt allerdings als Gegner der Stallorder, da er sehr viel Wert auf gleichberechtigte Fahrer legt. Schumacher zeigte sich erneut (SSN berichtete) optimistisch über die Chancen seines Teams, das nächste Rennen zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Michael Schumacher, Williams, Stall
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?