29.03.02 00:45 Uhr
 32
 

Israel doch nicht zum Waffenstillstand bereit?

Nach dem blutigen Attentat von Netanja erwägt Israel nun doch, eine Militäraktion gegen militante Palästinenser zu starten.

Nach einer Sitzung des israelischen Kabinetts war allerdings noch nicht klar, ob es einen Vergeltungsschlag gibt.

Der US-Präsident ermahnte die Palästinenser und forderte Jassir Arafat dazu auf, das Morden zu beenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: politikcenter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Waffe
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?