28.03.02 21:28 Uhr
 13
 

Wapme steigert Umsatz um 154 Prozent

Trotz der schwierigen Lage im IT-Bereich konnte die Wapme Systems AG den Umsatz im vergangenen Jahr um 154 Prozent auf 9,072 Mio. Euro steigern.

Gleichzeitig konnte der EBITDA-Verlust von 2,18 Mio. Euro auf 1,257 Mio. Euro verkleinert werden. Positiv ist zudem, dass im vierten Quartal erstmals ein Gewinn auf EBITDA-Basis erzielt werden konnte.

Ende des Jahres 2001 verfügte Wapme über 12,3 Mio. Euro an liquiden Mitteln. Ein Ausblick auf das aktuelle Quartal wurde nicht gegeben.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?