28.03.02 21:46 Uhr
 32
 

Ausstellung über Maler Oskar Kokoschka in New York

Mit dem Titel «Oskar Kokoschka: Frühe Porträts von Wien und Berlin 1909-1914» starte in New York die neue Ausstellung über die Porträts vom österreichischen Maler Oskar Kokoschka.

Bei seinen Porträts hat er Autoren wie Peter Altenberg und Herwarth Walden gemalt.

Wer sich die rund 40 Werke von Oskar Kokoschka angucken will, kann dieses noch bis zum 10. Juni 2002 tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, New York, Maler
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?