28.03.02 19:59 Uhr
 46
 

Zwei Rottweiler töten 6-jährigen Jungen

Bei Hornbach ist ein 6-jähriger Junge von 2 Rottweilern zu Tode gebissen worden. Der Junge war mit einem Bekannten und den beiden Hunden unterwegs und spielte mit ihnen.
Beim Spiel stürzte der Junge und die Hunde sprangen auf ihn.

Die Notärzte, die gerufen wurden, konnten dem Jungen nicht mehr helfen und stellten den Tod fest.


WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Rottweiler, Rottweil
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen
Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?