28.03.02 18:53 Uhr
 69
 

Kinder sind besser in den Berufen ihrer Eltern

Tritt der Sohn oder die Tochter in die beruflichen Fußstapfen der Eltern, so trifft er/sie die richtige Entscheidung. Die Sprößlinge von Unternehmern verdienen im Schnitt 8% mehr als ihre Eltern mit dem übernommenen Geschäft.

Das lässt sich nicht nur durch die Ausnutzung der Kontakte des Vaters oder der Mutter erklären, denn der Effekt verstärkt sich mit jedem Jahr nach der Übernahme.

Es wird angenommen, dass sich das Phänomen durch Vererbung bestimmter Fähigkeiten oder durch die Erziehung am ehesten erklären lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gonzales111
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Eltern, Beruf
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?