28.03.02 18:53 Uhr
 69
 

Kinder sind besser in den Berufen ihrer Eltern

Tritt der Sohn oder die Tochter in die beruflichen Fußstapfen der Eltern, so trifft er/sie die richtige Entscheidung. Die Sprößlinge von Unternehmern verdienen im Schnitt 8% mehr als ihre Eltern mit dem übernommenen Geschäft.

Das lässt sich nicht nur durch die Ausnutzung der Kontakte des Vaters oder der Mutter erklären, denn der Effekt verstärkt sich mit jedem Jahr nach der Übernahme.

Es wird angenommen, dass sich das Phänomen durch Vererbung bestimmter Fähigkeiten oder durch die Erziehung am ehesten erklären lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gonzales111
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Eltern, Beruf
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?