28.03.02 17:36 Uhr
 49
 

Lachen begünstigt Asthma-Anfälle

Forscher haben jetzt 500 Kinder, die unter Asthma leiden, untersucht und festgestellt, dass etwa 66 Prozent der aufgetretenen Asthma-Anfälle durch Lachen, Kitzeln oder Aufregung verursacht wurden.

Laut den Forschern ist Fröhlichkeit häufiger als z.B. Sport oder Smog der Auslöser für Atembeschwerden. Jedoch wurde auch gesagt, dass in den Fällen wo Lachen den Asthma-Anfall auslöste, die Betroffenen nur wenig Kontrolle über die Krankheit hatten.

Die Forscher sagten, dass es wichtig ist, die Krankheit kontrollieren zu lernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Asthma, Lachen, Lache, Anfälle
Quelle: timesofindia.indiatimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?