28.03.02 16:15 Uhr
 147
 

Dickes Minus beim Neuwagen-Verkauf im Februar

Im Februar 2002 wurden laut einer Statisitk des Kraftfahrt-Bundesamts etwa 10.000 Kraftfahrzeuge weniger zugelassen als im Januar 2002. Das entspricht einem Minus von 4,16%.

Großer Verlierer sind hier die Allradfahrzeuge und die Diesel, die beide über 10% einsackten.

Große Gewinner im Vergleich zum Februar letzten Jahres sind die Importeure Nissan, Mazda, Toyota und Kia, die mächtig zulegen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Minus, Februar, Neuwagen
Quelle: www1.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?