28.03.02 15:52 Uhr
 3
 

MME war im vierten Quartal profitabel

Das am Neuen Markt notierte Medienunternehmen MME meldete heute die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr. Den Angaben zufolge verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 32,9 Mio. Euro nach 25,8 Mio. Euro im Vorjahr.

Das EBITDA-Ergebnis lag wie auch im Vorjahr bei -3,2 Mio. Euro. Zusätzlich wurde das Ergebnis durch einmalige Abschreibungen belastet. Ende des Jahres 2001 verfügte das Unternehmen über 9,1 Mio. Euro an liquiden Mitteln.

Die Aktie verliert aktuell 13,7 Prozent auf 1,07 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?