28.03.02 15:50 Uhr
 77
 

DNA-Analyse: Vergewaltiger nach 10 Jahren überführt

Mit Hilfe einer Gen-Analyse konnte jetzt nach 10 Jahren die Vergewaltigung einer Prostituierten aufgeklärt werden. Sie war im November zu ihren vermeintlichen Freier ins Auto gestiegen. Hier wurde sie bis zur Bewußtlosigkeit gewürgt und vergewaltigt.

Als sie wieder zu sich kam, würgte der Mann die Frau erneut. Anschließend schlug er mehrfach mit einer vollen Limonadenflasche auf den Kopf seines Opfers ein. Nachdem die verletzte Frau später wieder zu sich kam, rief sie die Polizei.

Trotz vieler Spuren konnte der Täter damals nicht ermittelt werden. Nach weiteren Vergewaltigungen wurde er verurteilt. Ein Vergleich von Gen-Daten überführte ihn im alten Fall. Er hat bereits ein Geständnis abgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: DNA, Vergewaltiger, Analyse
Quelle: www.neuepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?