28.03.02 12:51 Uhr
 193
 

Ali G. In Da House erfolgreicher als Ice Age - Poster sorgt für Skandal

Der britische Comedy-Star Ali G. ist nun mit seinem ersten Kinofilm am Start. Meist sieht man ihn mit einer Goldkette und einem goldenen Trainingsanzug. Mit seinem Poster zum Kinofilm hat er für einen Skandal gesorgt.

Auf dem Poster ist zu sehen, wie er einer nackten Frau zwischen die Beine fasst und ihren Po berührt. Er hat die MTV Awards moderiert und er lässt sich keine Provokation entgehen.

Wegen Pornographie und Jugendgefährdung wurde das Poster verboten. 'Ali G. In Da House', so heißt sein Film. Der Film schoss gleich auf Platz 1 der Kinocharts und ist somit erfolgreicher als 'Ice Age'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Poster, House, Ice Age
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktuelle Infos zu "Ice Age 5" - Neuer Trailer online
Erster Trailer zu "Ice Age 5 - Kollision voraus!" veröffentlicht
Kinocharts in Deutschland: Batman erobert Platz eins



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktuelle Infos zu "Ice Age 5" - Neuer Trailer online
Erster Trailer zu "Ice Age 5 - Kollision voraus!" veröffentlicht
Kinocharts in Deutschland: Batman erobert Platz eins


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?