28.03.02 12:41 Uhr
 394
 

Nach Anlauf der XBox - Sony verkaufte in Australien doppelt so viele Konsolen

In Australien kann man jetzt ebenfalls die XBox von Microsoft im Handel kaufen. Wenn man die ersten Verkaufszahlen jedoch mit denen der Playstation 2 von Sony vergleicht, sind es nur halb so viele verkaufte Konsolen.

Sony konnte vom 18 bis zum 24 März 6255 Konsolen verkaufen. Microsoft gerade mal 3065. Die Erwartungen von Microsoft sind damit weit verfehlt. 27.000 Konsolen wurden an die Händler geliefert, 12.189 aber nur verkauft.

Man rechnet bei Microsoft allerdings damit, dass sich die XBox auch weiterhin gut an den Mann bringen lässt und macht sich noch keine Sorgen.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Australien, Sony, Konsole, Anlauf
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?