28.03.02 11:14 Uhr
 5
 

E.ON: Übernahmeangebot für fin. Energieversorger abgeschlossen

E.ON Scandinavia, eine 100 %ige Tochter der Münchner E.ON Energie, hat ein Übernahmeangebot erfolgreich abgeschlossen, dessen Ziel der Mehrheitserwerb an dem finnischen Energieversorger Espoon Sähkö war. Dies gab der E.ON-Konzern dieser Tage bekannt.

Auf das Übernahmeangebot, das am 25. März 2002 abgelaufen ist, sind E.ON Scandinavia insgesamt 4.702.254 Espoon Sähkö-Aktien zu einem Preis von jeweils 33 Euro angeboten worden. Die Aktien entsprechen 29,88 Prozent des Eigenkapitals und 30,09 Prozent der Stimmrechte, so die Mitteilung von E.ON weiter.

Nach Abwicklung von Verkauf und Kauf der Aktien werde der Anteil von E.ON Energie an Espoon Sähkö 10.054.112 Aktien betragen, was 63,89 Prozent des Eigenkapitals und 64,33 Prozent der Stimmrechte entspreche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Energie, Energieversorger
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?