28.03.02 10:59 Uhr
 127
 

Grimme-Preis-Träger Matthias Beltz verstarb 57-jährig

Frankfurt: Die Polizei gab bekannt, dass der Grimme-Preis-Träger und Kabarettist Matthias Beltz tot ist.
Man fand ihn in seiner Wohnung tot auf.

Die Polizei nimmt an, dass es sich um einen natürlichen Tod handelt. Mehr wurde bisher nicht mitgeteilt.

Beltz war unter anderem seinem Publikum bekannt durch die satirische Sendung 'Nachschlag'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zwergelstern
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Träger
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"