28.03.02 10:59 Uhr
 127
 

Grimme-Preis-Träger Matthias Beltz verstarb 57-jährig

Frankfurt: Die Polizei gab bekannt, dass der Grimme-Preis-Träger und Kabarettist Matthias Beltz tot ist.
Man fand ihn in seiner Wohnung tot auf.

Die Polizei nimmt an, dass es sich um einen natürlichen Tod handelt. Mehr wurde bisher nicht mitgeteilt.

Beltz war unter anderem seinem Publikum bekannt durch die satirische Sendung 'Nachschlag'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zwergelstern
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Träger
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?