28.03.02 10:42 Uhr
 33
 

Terrorwarnung in Jerusalem

Nach dem gestrigen Attentat in Netanja, bei dem 19 Menschen ums Leben kamen, hat die israelische Polizei heute vor möglichen weiteren Anschlägen in Jerusalem gewarnt.

Schon am gestrigen Abend ging dort das Gerücht um, ein Selbstmörder wäre schon auf dem Weg in die Stadt, um sich dort in die Luft zu sprengen.

Bei dem Anschlag gestern wurden 19 Menschen getötet und insgesamt 87 Menschen verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yojo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Jerusalem
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Amazon Echo Lautsprecher enthält Easter Egg aus Mass Effect 3
Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?