28.03.02 10:41 Uhr
 142
 

CDU gegen Patentierung von "Wir sind das Volk"

Wie SSN bereits berichtete, will die Stadt Leipzig den Wendeslogan 'Wir sind das Volk' patentieren lassen, nachdem Befürchtungen laut geworden sind, dass dieser Satz während der anstehenden Nazi-Demo gerufen werden könnte.

Beim Deutschen Patent- und Markenamt ist von Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee (SPD), Nikolai-Pfarrer Christian Führer und Bürgerrechtler Uwe Schwabe der Antrag auf Patentierung bereits eingegangen.
Trotzdem ist die CDU eindeutig dagegen.

CDU-Chef Kurt-Ulrich Meyer meint, dass der umstrittene Satz 'das Motto aller Bürger, die 1989 in Leipzig und anderswo gegen die Obrigkeit demonstriert haben' ist und deshalb nicht nur einer exklusiven Obrigkeit gehören dürfte.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Patent, Volk
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach
Kurden bitten Assad um Hilfe



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?