28.03.02 10:21 Uhr
 70
 

Schottland verliert mit 0:5 gegen Frankreich

Berti Vogts hatte sich seinen Einstand wohl anders vorgestellt: Schottland verlor gegen Welt-und Europameister Frankreich klar mit 0:5(0:4). Für die Franzosen trafen Zidane, 2 Mal Trezeguet, Henry und Marlet.

Die Schotten konnten erst in der 2. Halbzeit etwas mitmischen, nachdem die Franzosen es etwas langsamer angehen ließen.


WebReporter: Trottelmonk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankreich, Schottland
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schärfere Kontrollen gefordert: Kostenschub bei Krebsmedikamenten
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?