28.03.02 10:14 Uhr
 853
 

Zicken-Duell: Kylie Minougue: "Britney ist ein bisschen dumm"

Die 33-jährige Kylie Minoque konnte sich bei der Verleihung der Capital-FM-Awards einen Seitenhieb auf Konkurrentin Britney Spears nicht verkneifen: 'Britney ist ein bisschen dumm.'

Damit reagierte die Australierin auf Britney Spears jüngste Wissenslücken: Weder den britischen Ministerpräsidenten Tony Blair, noch die geographische Lage Australiens waren der hübschen Amerikanerin bekannt.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Duell, Zicke
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?