28.03.02 10:12 Uhr
 17
 

Ute Freudenberg gastierte im Gewandhaus

Im April erscheint ihre neue CD 'Ich hab' noch lange nicht genug' - jetzt ist sie schon auf Tour. Die Rede ist von Ute Freudenberg, die dieses Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert.

Gestern gastierte sie im Leipziger Gewandhaus.
Mit ihren alten Songs und Auskopplungen aus ihrem neuen Album bescherte sie dem begeisterten Publikum einen wundervollen Abend.

Standing ovations, Zugaben und brennende Feuerzeuge waren der Dank des Publikums für die sympathische Deutsch-Rockerin, die vor allem durch das Lied 'Jugendliebe' und die Band 'Elefant' zu DDR-Zeiten bekannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Freude, Gewandhaus, Freudenberg
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?