27.03.02 22:14 Uhr
 18
 

Edinburgh-Festival 2002 - Premieren von Fosse & Maxwell als Highlights

Das diesjährige Edinburgh-Festival kann mit zwei ganz besonderen Highlights aufwarten: Premieren neuer Bühnenstücke von Douglas Maxwell und Jon Fosse.

Maxwell bringt sein Werk 'Variety' zur Uraufführung, der norwegische Autor Jon Fosse feiert mit seinem Bühnenstück 'The Girl On The Sofa' England-Premiere.

Auch das Wiener Burgtheater wird in Edinburgh vertreten sein - mit einer neuen Inszenierung von 'Maria Stuart'.
Insgesamt werden in Edinburgh mehr als 1400 Veranstaltungen über die Bühne gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi