27.03.02 22:14 Uhr
 18
 

Edinburgh-Festival 2002 - Premieren von Fosse & Maxwell als Highlights

Das diesjährige Edinburgh-Festival kann mit zwei ganz besonderen Highlights aufwarten: Premieren neuer Bühnenstücke von Douglas Maxwell und Jon Fosse.

Maxwell bringt sein Werk 'Variety' zur Uraufführung, der norwegische Autor Jon Fosse feiert mit seinem Bühnenstück 'The Girl On The Sofa' England-Premiere.

Auch das Wiener Burgtheater wird in Edinburgh vertreten sein - mit einer neuen Inszenierung von 'Maria Stuart'.
Insgesamt werden in Edinburgh mehr als 1400 Veranstaltungen über die Bühne gehen.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Festival, Highlight
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?