27.03.02 22:11 Uhr
 1.682
 

Defibrillator für die Öffentlichkeit zugelassen

In den USA hat der Hersteller eines vollautomatisierten externen Defibrillators jetzt die Zulassung dafür von der zuständigen Gesundheitsbehörde erhalten. Der Defibrillator darf von Rettungskräften und von Privatpersonen eingesetzt werden.

Das Gerät wird mit Batterien betrieben und ist laut Hersteller sehr einfach anzuwenden. Auf dem Gerät sind Abbildungen, die jeden Schritt zur Verwendung einzeln erklären. Zusätzlich gibt es noch eine Audio-Unterstützung der Anleitung.

Der Hersteller nimmt in den USA ab jetzt Bestellungen entgegen und wird voraussichtlich noch vor Ende Juni mit der Auslieferung beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Öffentlichkeit
Quelle: story.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?