27.03.02 21:57 Uhr
 23
 

F1: Der F2002 ist in Brasilien angekommen

Nachdem Ferraris Testfahrer Luca Badoer am Sonntag die letzten Testfarten in Maranello absolviert hatte, ist der neue Ferrari F2002 heute Abend an der Rennstrecke in Brasilien eingetroffen.

Sollte es Michael Schumacher mit dem neuen F2002 Probleme haben, wird er, wie auch sein Teamkollege, auf den F2001 umsteigen.


WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?