27.03.02 20:55 Uhr
 11
 

Karen Akers mit 2002 Board of Directors Award ausgezeichnet

Die bekannte Sängerin Karen Akers wird mit dem '2002 Board of Directors Award' der 'Manhattan Association of Cabarets and Clubs' ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 1. April im New Yorker Rathaus statt.

Akers erlangte nicht zuletzt durch ihre Auftritte in den Broadway-Musicals 'Nine' und 'Grand Hotel' die Aufmerksamkeit von Kritikern und Musicalfans.

Dieser Tage ist Karen Akers mit ihrem Cabaret-Programm unterwegs. Die nächste Station ihrer Cabaret-Tour ist das New Yorker Emelin Theatre, wo sie am 5. und 6. April zu sehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Award, Board
Quelle: www.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?