27.03.02 20:20 Uhr
 3
 

Fußball: Rumänien gewinnt Freundschaftsspiel gegen die Ukraine

Ein einem Freundschaftsspiel hat die Nationalmannschaft Rumäniens das Team aus der Ukraine mit 4:1 geschlagen. Schon zur Halbzeit führten die Rumänen mit 4:0.

Zwei der Tore Rumäniens wurden durch Bundesligaspieler erzielt: Das 1:0 in der 12. Minute schoss Dorinel Munteanu vom VfL Wolfsburg, den letzten rumänischen Treffer erzielte Viorel Ganea vom VfB Stuttgart.

Die übrigen Tore erzielten der zweifache Torschütze Daniel Pancu für Rumänien und Sergej Schischenko für die Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Freund, Ukraine, Rumänien, Freundschaft, Freundschaftsspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?