27.03.02 20:13 Uhr
 15
 

Infineon mit Nanya im Gespräch

Wie bereits vermutet wurde, hat sich Infineon auf dem taiwanesischen Speichermarkt umgesehen und ist offenbar in der Firma Nanya fündig geworden.

'Man ist im Gespräch', wie ein Sprecher verlauten ließ. Mehr Aussagen wurden allerdings aus München nicht bekannt.
Die Zusammenarbeit soll die Verluste im Speichergeschäft ein wenig senken.

Im Vorfeld sind bereits Gespräche mit anderen Speicher-Anbietern im Raum Taiwan gescheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gespräch, Infineon
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?