27.03.02 18:56 Uhr
 56
 

Risiko Ostereierkauf - Verbraucherzentrale warnt

Beim Kauf von gefärbten Ostereiern sollte der Verkäufer achtsam sein. Wie die Verbraucherzentrale Hessen mitteilt seien bei losen verkauften Eiern oftmals keine Mindesthaltbarkeitsdaten aufgedruckt.

Selbst eine Nachfrage in den Verkaufsstellen brachte zu 95 Prozent kein Ergebnis wie lange die Eier noch haltbar sind. Bei verpackten Eiern sei dies nicht der Fall gewesen.

Die Ostereier können durch die beim Färben verwendeten Farbstoffe in Einzelfällen sogar Allergien auslösen. Für Menschen, die besonders allergiegefährdet sind, werden zum Färben Naturfarben empfohlen.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Risiko, Verbraucher, Verbrauch, Verbraucherzentrale
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?