27.03.02 18:54 Uhr
 85
 

Sun Microsystems kündigt Geschwindigkeitsdurchbruch bei Java an

Sun Microsystems, der Erfinder von Java, hat eine neue Technologie vorgestellt, die Java bis zu zehnmal schneller als bislang machen soll. Java ist eine Programmiersprache und Software-Plattform, die einmal in Java verfasste Software auf den verschiedensten Computerplattformen lauffähig macht. Der Vorteil dieses Systems liegt in den geringeren Entwicklungskosten und der hohen Kompatibilität. Der Nachteil ist der große Leistungseinbruch, der durch die für die Kompatibilität zuständige Zwischenschicht bisher in Kauf genommen werden musste.

Nun hat Sun in Zusammenarbeit mit ARM Technologies eine Software entwickelt, welche in Zusammenarbeit mit speziellen Mikrochips eine mindestens fünfmal höhere Leistungsfähigkeit verspricht.

Sun rechnet damit, dass die neue Technologie bald marktreif sein wird und dann in den Mobilfunkgeräten von führenden Anbietern zu finden sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschwindigkeit, Sun, Java
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?