27.03.02 18:23 Uhr
 53
 

In der Mülltonne: Spaziergänger findet eine Leiche

Eine tote Frau, verpackt in einem Plastiksack, hat ein Spaziergänger in der Umgebung von Graz (Österreich) gefunden. Versteckt war sie in einer Mülltonne im Wald.

Ein Grazer Polizist: 'Der Spaziergänger hat in einem Waldstück am Grazer Rosenhain eine Mülltonne gefunden, die offensichtlich dort von jemanden versteckt wurde. Er hat den Deckel der Plastiktonne geöffnet und dann den grausigen Fund gemacht'

Das Opfer ist höchstwahrscheinlich eine 50-jährige Grazerin, sie wird seit Oktober 2001 vermisst wird. Die Frau wurde erwürgt, ein sexuelles Delikt wird ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Spaziergänger, Mülltonne
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?