27.03.02 17:40 Uhr
 406
 

Polizeifunk in Deutschland: Digitalisierung für Abhörsicherheit

Das Bundeskabinett hat die Einführung eines neuen, digitalisierten Polizeifunks in ganz Deutschland gebilligt. In spätestens zehn Jahren soll der digitalisierte Polizeifunk allgegenwärtig sein.

Wichtigster Vorteil der Digitalisierung: Der Polizeifunk ist völlig abgeschirmt vor Abhörung durch Verbrecher, aber auch durch sogenannte Polizeireporter. Der digitale Polizeifunk soll in Zukunft in ganz Europa möglich sein.

Das Abhören des Polizeifunks steht in Deutschland unter Strafe. Der Gedanke, das derzeitige Mobilfunknetz als Alternative in Betracht zu ziehen, wurde nach Bedenken von Experten verworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Polizei, Digital, Digitalisierung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?