27.03.02 17:38 Uhr
 1
 

Mount10 macht weniger Umsatz

Die am Neuen Markt notierte Mount10 Holding meldete heute die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr.

Wie die Schweizer berichteten, ging der Umsatz um 11 Prozent auf 34,7 Mio. Euro zurück. Allerdings konnte auch der EBITDA-Verlust von 8,4 Mio. Euro auf 6,6 Mio. Euro gesenkt werden.

Aufgrund von Abschreibungen und der Aufgabe der Managed Web Hosting Services musste Mount10 allerdings ein negatives Konzernergebnis von 20,9 Mio. Euro hinnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?